• Slide 01

Fissurenversiegelung in Speyer

Fissuren versiegeln schützt – Praxis in Speyer berät

Karies entsteht vor allem in den Fissuren und Grübchen, also den Einkerbungen der Zähne. Denn auch durch Zähneputzen können dort nicht immer alle Speisereste, Beläge und Bakterien entfernt werden. Um dem Karies weniger Nährboden zu bieten, können wir in unserer Zahnarztpraxis in Speyer Ihre Fissuren versiegeln. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen macht das Sinn!

So läuft die Fissurenversiegelung ab

Bei der Fissurenversiegelung reinigen wir den Zahn gründlich und rauhen ihn mit einem Gel an. Nach dem Absprühen und Trocknen des Zahnes wird ein dünnfließendes Komposit aufgetragen. Selbst kleine, beginnende kariöse Prozesse können sich dann nicht weiter ausbilden, da die Bakterien keine Nahrung mehr bekommen.
Fissurenversiegelungen können bei kariesfreien Zähnen auch im Erwachsenenalter noch durchgeführt werden. Natürlich sollten die Versiegelungen auch regelmäßig kontrolliert werden.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Praxis in Speyer – wir beraten Sie gerne zur Fissurenversiegelung.

Zahnärztin Dr. Barbara Krekel-Wilk
Zahnärztin Eva Hofmann
Zahnärztin Dr. Patricia Palatinus-Kosloh
Zahnärztin Dr. Dorothee Fontana

Hier finden Sie uns

Cura Center Speyer
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Anfahrt

So erreichen Sie uns

E-Mail:
zahn[at]krekel.de

Telefon:
06232 / 100 124 20

Kontaktformular

Sprechzeiten

nach Vereinbarung