• Slide 01
  • Slide 02

Paraffinbehandlung in Speyer

Paraffin - für geschmeidige Hände

Zur Pflege der Haut im Hand- und Fußbereich hat sich das Paraffinbad als wirksame Methode in unserer Praxis in Speyer, Rhein-Neckar, bewährt. Paraffin ist ein Stoff, der für die Herstellung von Salben und Cremes genutzt wird (z. B. als Basis für Vaseline). Trockene Haut wird durch die spezielle Wirkung des Paraffins weich, geschmeidig und besser durchblutet. Durch die hervorragende Erwärmung wird die Elastizität der Haut verbessert und das Bindegewebe gestärkt.

Wie läuft die Paraffinbehandlung ab?

Für die Paraffinbehandlung werden die Hände zunächst getrocknet, desinfiziert und mit Pflegemitteln eingecremt. Anschließend taucht der Patient die Hände mehrmals nacheinander in das angenehm warme Paraffinbad. Dabei legt sich das Paraffin über die Hände, die dann von einer Plastikfolie sowie einem Wärmehandschuh überzogen werden. Während einer Einwirkzeit von rund 15 Minuten kann das Paraffin seine volle Wirkung entfalten – und Ihre Haut wunderbar weich machen.

Hautarzt Dr. Joachim Krekel
Hautärztin Dr. Sofia Mavridou
Hautärztin Dr. Michèle Schlich
Hautärztin Ute Bauer
Hautärztin Dr. Nina Schindera
Hautärztin Dr. Simone Stadler-Rehers
Hautärztin Dr. Katharina Lorentz

Hier finden Sie uns

Cura Center Speyer
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Anfahrt

So erreichen Sie uns

E-Mail:
service[at]krekel.de

Telefon:
06232 / 100 124 10

Fax:
06232/ 100 124 14

Service-Nr.:
06232 / 100 124 12
(AB für Termin- und Rezeptanfragen)

Kontaktformular

Sprechzeiten

Termine sind möglich:

Montag – Freitag:
08.00 – 11.30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.30 – 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung