• Slide 01
  • Slide 02

Akne behandeln in Speyer

Akne-Narben müssen nicht sein

In der Pubertät bekommt Akne fast jeder Mensch. In unserer Praxis in Speyer, Rhein-Neckar, können wir mit unterschiedlichen Methoden die Akne behandeln.

Wie wird Akne behandelt?

Zunächst wird die Akne mit Cremes oder Salben behandelt. Nach der schonenden Reinigung der Haut mit seifenfreien Waschlotionen und teils alkoholischen Lösungen werden fettarme Grundlagen zur Abschuppung von Hornpfröpfen und zur Verringerung der Bakterienzahl aufgetragen.
Eine Tablettentherapie wird  bei schwereren Fällen angewendet. In unserer Praxis in Speyer bieten wir zudem medizinische Kosmetik zur Ausreinigung der Haut sowie eine Behandlung mit einem Diodenlaser ein. Gegen Aknenarben setzen wir in Speyer einen Mosaic-Laser mit fraktionaler Technologie ein.

Welche Ursachen hat die Akne?

Meist liegt eine genetische Veranlagung für Akne vor. Durch eine Verhornungsstörung des Talgdrüsenfollikelausgangs kommt es dann zu einer Vergrößerung der Talgdrüsen in der Haut (Akne comedonica). Wenn die Talgdrüsen mit Bakterien besiedelt werden und schließlich zerplatzen, treten entzündliche Knötchen (Papeln) und Eiterpusteln auf (Akne papulo-pustulosa). Bei massiven Entzündungen mit Einschmelzung gesunden Hautgewebes kann eine narbige Abheilung der Akne eintreten (Akne conglobata).

Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Praxis in Speyer – wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten, die Akne zu behandeln!

Hautarzt Dr. Joachim Krekel
Hautärztin Dr. Sofia Mavridou
Hautärztin Dr. Michèle Schlich
Hautärztin Ute Bauer
Hautärztin Dr. Nina Schindera
Hautärztin Dr. Simone Stadler-Rehers
Hautärztin Dr. Katharina Lorentz

Hier finden Sie uns

Cura Center Speyer
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Anfahrt

So erreichen Sie uns

E-Mail:
service[at]krekel.de

Telefon:
06232 / 100 124 10

Fax:
06232/ 100 124 14

Service-Nr.:
06232 / 100 124 12
(AB für Termin- und Rezeptanfragen)

Kontaktformular

Sprechzeiten

Termine sind möglich:

Montag – Freitag:
08.00 – 11.30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.30 – 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung