• Slide 01

Rosacea in Speyer behandeln

Praxis in Speyer hilft bei Rosacea

Patienten, die von Rosacea betroffen sind, leiden unter erweiterten Äderchen im Gesichtsbereich. Diese chronische Krankheit kann schon bei jungen Menschen auftreten und stellt für die Betroffenen oft eine Belastung dar. Unsere Praxis in Speyer bietet Betroffenen verschiedene Behandlungen der Rosacea an: eine Behandlung mit Laser oder die Mesoporation, eine kosmetische Anwendung.

Die Ursachen der Rosacea

Endgültig sind die Ursachen der Rosacea nicht geklärt. Derzeit wird aber eine erbliche Störung angenommen, die durch bestimmte Faktoren noch begünstigt werden kann. Betroffene sollten alles meiden, was zu einer verstärkten Durchblutung im Gesichtsbereich führt: Alkohol, starke Temperaturschwankungen, Sonnenbäder, etc.

Die Behandlung der Rosacea mit Laser

Mit dem KTP-Laser können wir in unserer Praxis in Speyer gute Erfolge bei der Therapie von Rosacea erzielen. Rund drei bis sieben Termine sind nötig, bis eine sichtbare Verbesserung entsteht. Der Laser verschweißt gewissermaßen die kleinen Äderchen im Gesicht. Die Behandlung mit dem Laser hat kaum Nebenwirkungen, lediglich eine vorübergehende minimale Rötung kann entstehen. Unsere Speyerer Praxis ist spezialisiert auf Behandlungen mit dem Laser – sprechen Sie uns einfach darauf an. 

Die Behandlung der Rosacea mit Mesoporation

Kosmetische Behandlungen wie die Mesoporation eignen sich ebenfalls gut, um Rosacea-Patienten zu behandeln. Hier erfahren Sie mehr dazu, wie die Mesoporation abläuft.

Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin in unserer Praxis in Speyer – wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten der Mesoporation.

Dr. Joachim Krekel
Cura Center Speyer

Hier finden Sie uns

Cura Center Speyer
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Anfahrt

So erreichen Sie uns

E-Mail:
service[at]krekel.de

Telefon:
06232 / 100 124 30

Kontaktformular

Sprechzeiten

nach Vereinbarung